Sonntag, 9. August 2009

Stitcher's Purse

Nachdem die Tage mein Sticher's Purse Kit aus den USA angekommen ist und ich mich durch die Anleitung "geleot" habe , ich hoffe ich habe alles richtig verstanden, werde ich mich jetzt auf's Sofa verziehen und die ersten Stiche anfangen.
Mein Gott ist das lange her, das ich eine Kreuzsticharbeit gemacht habe, bestimmt 20 Jahre oder so , als die gestickten Türschleifen so modern waren.
Damit ich die originalen Sachen aus dem Kit nicht versaue, falls ich was falsch mache, habe ich mir erstmal im Handarbeitgeschäft meines Vertrauen, das benötigte " Ersatz "-Material geholt.
Hier also der Anfang:

Werde über meine Fortschritte berichten.

Kommentare:

die Zicke hat gesagt…

Viel Spaß beim Sticken! Schau, dass du gutes Licht hast, unsere Augen sind nicht besser geworden! :O)

Liebe Grüße... Heike

Wilde-Baeren hat gesagt…

Ich wünsche dir viel Spass und gute Augen, leider kann ich das nicht mehr sehen trotz Brille......
Bin gespannt auf die ersten Ergebnisse.

Liebe Grüße
Conny

old_roses-memories hat gesagt…

Ich drück dir ganz fest die Daumen und bin schon gespannt auf deine Fortschritte.
Keine Bange .... es ist wie mit dem Fahrradfahren: Anfangs ist es noch etwas wackelig und ungewohnt....aber man verlernt es nie !
Ein schönes Projekt hast Du dir ausgesucht ;o)

Happy Stitching...

Nachtwachtel hat gesagt…

@ Heike
wir werden doch nicht älter, wir werden ein Klassiker...lol

@ Tatjana
haste gesehen.......rotes Stickgarn......soll ja alles passen.....*Pfeif*

Bussi
Pitti

Laenesbärchen hat gesagt…

LOL... du Wankelmütige ...
Viel Spaß beim Sticken. Hoffe, kann Donnerstag das fertige Ergebnis betrachten ... grins.
Bussi Iris

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Es stimmt: das Sticken verlernst du nicht! Viel Erfolg! Was gibt es, wenn es fertig ist? Bin schon auf das Ergebnis gespannt!

LG Sabine

Sandra hat gesagt…

Jaja, sticken kann ansteckend sein. Bin schon auf das fertige Stück gespannt!
LG
Sandra