Mittwoch, 23. September 2009

1. Etappe

Danke für's Daumen drücken und Mut machen.....dicken Drücker an alle.
So das habe ich schon geschafft:
Alle Teile der Aussentasche zugeschnitten , versäubert und die Träger sind auch schon fertig.

Es macht richtig viel Spass und die NäMa ist einfach ein Traum.
Und heute kamen auch noch meine neuen Stöffchen an, boah hat das Spass gemacht die auszupacken. Die sind in Natura noch viel schönen, als ich gedacht habe.

Ich glaube in dem Shop werde ich noch mehr bestellen.
HILFE.......ich werde jetzt auch noch Stoff süchtig.
Die NäMa wird wohl noch eine ganze Weile rattern....lol.

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Das sieht doch schon supi aus Pitti!
Pitti, hast Du die Träger schon fest? Es kommt immer ein Träger auf eine Taschenseite. Wenn ich das richtig sehe, hast Du beide Träger auf die eine Seite gelegt, oder? Wenn Du sie so festnähst, kannst Du die Tasche nicht mehr überhängen. Den Fehler hatte ich bei meiner Julie gemacht und musst die Träger hinterher aufschneider und richtg annähen....
LG
Sandra

Biggibaeren hat gesagt…

Hey, du bist ja schon super weit, klasse.
Deine neuen Stöffchen sehen super aus, die Bluemnstoffe gefallen mir am Besten.

LG
Biggi

Laenesbärchen hat gesagt…

Schöne Stöffchen ...besteht bestimmt Suchtgefahr ..lol.
Liebe Dorfgrüße Iris

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

So schöne Stöffchen, tolle Muster und Farben! Und mit deiner Julie geht's ja flott voran!

LG Sabine

Saskia hat gesagt…

Das sieht schon toll aus, Pitti! Und das mit der Sucht, das kommt mir bekannt vor *grins* Ich bin schon gespannt auf dein Endergebnis.

Lg Saskia

Nachtwachtel hat gesagt…

Huhu Sandra
die Träger sind noch nicht fest, habe ich nur für's Foto so hingelegt. Aber Danke für den Tip.Ich glaub ich hätte sie so angenäht wie hingelegt.
Bussi Pitti