Freitag, 16. Oktober 2009

Bade-Cupcake

Heute sind diese süßen Bade-Cupcakes fertig geworden.Wieder ein Genuss für die Badewanne, mit Kakao-Shea und Mangobutter und Kokosnussöl.
Leider hat das mit dem "Sahnehäubchen" noch nicht so prima geklappt, aber ich denke mal , hier macht Übung den Meister.
Die Muffin-Tragebox habe ich nach einem TUT von Betty gemacht und mit einem handcolorierten Stempelabdruck und einen Blümchen verziert.
Somit hat man immer eine kleine Aufmerksamkeit parat.
Von den Trageboxen werde ich noch ein paar mehr machen, auch für andere Sachen ist das eine niedliche Verpackung.

Kommentare:

die Zicke hat gesagt…

Das sieht ja wirklich klasse aus, so richtig echt! Muffins, lecker! Blubb! :O)

Liebe Grüße... Heike

Biggibaeren hat gesagt…

Hmmm, sieht ganz lecker aus und riecht bestimmt auch gut.
Die Verpackung ist wirklich toll.

Lg
Biggi

Sandra hat gesagt…

Ich bin schwer begeistert! Die Cupcakes und auch die Verpackung sehen spitzenmäßig aus!
GlG
Sandra

seifentier hat gesagt…

ich finde, das ist eine große Aufmerksamkeit - vor allem mit dieser Wahnsinnsverpackung, die dir sehr gut gelungen ist - sieht supi aus und riecht bestimmt auch ganz toll. Am liebsten würd ich mir jetzt so ein Cupcake mopsen und direkt in die Wanne hüpfen...

Grüßle von Ines

Laenesbärchen hat gesagt…

Prima gelungen. Gefällt mir sehr gut.
Ich würde auch wieder mit Conny - die Wanne -teilen ... grins.
Bussi Iris

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Du bist sicher, daß man die nicht essen kann? ;O) Die sehen so lecker aus, und die Verpackung ist genial dazu!

LG Sabine

babobaer / Barbara hat gesagt…

Das sieht wirklich supertoll aus. Ich finde eine liebevolle verpackte und nette und "kleine" Aufmerksamkeit! Genial!!!

Liebe Grüße, Barbara

myriam hat gesagt…

Huhu,
ooooh, die sind aber süß. Da kriegt man ja gleich Lust aufs baden....Schaumige Grüsse Myriam