Freitag, 7. Januar 2011

Schnabuliert


Gestern waren Iris und ich lecker essen. Da es nicht schon wieder der "Hof" sein sollte, hat Iris mal was " Neues " ergoogelt. Bewaffnet mit der Wegbeschreibung und einer Minitaschenlampe haben wir uns aufgemacht, um neue kulinarische Weiten zu entdecken.
Gelandet sind wir im Landhaus Schwafheim und wurden nicht enttäuscht.
Das Essen war super lecker, die Bedienung super nett und das Ambiente super gemütlich. Überall war mit schöne antike Schätze dekoriert und man mußte sich richtig zusammen reißen , um sich nicht die Taschen zu stopfen.
Sogar eine alte Nähmaschine stand für uns bereit...lol.
Es war ein super schöner Abend, mit viel Quatschen und Lachen , und auch neue Projekte wurden besprochen, die schon bald von der Nachrichten-Eule verkündet werden.

Kommentare:

Biggibaeren hat gesagt…

Das sieht sehr gemütlich aus und ich bin schon auf eure neuen Projekte gespannt.

LG
Biggi

die Zicke hat gesagt…

Das sieht wirklich sehr ansprechend aus... was gab's da zu essen?

Liebe Grüße... Heike

Martina hat gesagt…

Na, da bin ich aber mal gespannt, was Ihr beide so ausgeheckt habt... ;-)

Liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen

Laenesbärchen hat gesagt…

Jaaaa ... das könnte ein neues "Stammlokal" werden :O) Wo werden sonst so lieb Autogramme von Fans verlangt? Kicher!
Das war ein schöner Abend!
Kannst Du Dich auch noch an Zeiten erinnern, als man bei "Treffen" noch Getränke selbst mitbringen musste ...?

Bussi Iris

P.S.: Wie bekommen wir nächstes Mal die feine Nähma rausgetragen???

Pitti hat gesagt…

@ Heike
Die Speisekarte hatte folgende Sachen zu bieten:Balkan, Argentinisch, Deutsch, Mediterran und Kroatisch

@Iris
Das Nächstemal ist der Schnee weg und dann ab durch die Hecke. Und über den "Rest".......nicht nachdenken.

Astridbears hat gesagt…

....dann lasst es Euch weiterhin so gut gehen!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag
liebe Grüße
Astrid