Dienstag, 4. September 2012

Solarfärbung - die Fortschritte

Heute möchte ich euch zeigen was sich in den Gurkengläsern getan hat.
Zur Erinnerung :
So sahen die Gläser noch vor 14 Tagen aus, als ich sie frisch angesetzt habe.



Und so heute, nachdem sie fast 14 Tage Sonne hatten, naja so 2-3 Tagen standen sie auch im Regen draußen:



Und hier die erbeuteten Schilfblüten mit Wolle im Glas eingelegt, die jetzt schon 4 Tage Sonne tanken konnten:



Jetzt dürfen die Gläser noch ein bisschen die Spätsommerluft genießen, bevor ich sie in ein paar Tagen entgurke....lol









Kommentare:

Mela hat gesagt…

He cool, da tut sich ja was in den Gläsern, mal schauen wie sie nach den Spätsommerferien im Gurkenglas, dann aussehen *hihihi*

LG Mela

Neplonbaeren hat gesagt…

Auf das Endprodukt bin ich gespannt. Sieht schon richtig gut aus. Und weiter so mit Deinen Grannys.
LG Claudia