Mittwoch, 12. Juni 2013

Lace - Nadelkissen

Heute möchte ich euch dieses schönes Lace Nadelkissen zeigen. Dabei kann man super die ganzen kleinen Stücke Spitzenband verarbeiten, die immer viel zu schade zum wegwerfen sind.
Das Nadelkissen hat einen Durchmesser von ca. 10 cm und ich habe unzählige Perlen darauf und am Rand vernäht,das war zwar sehr Zeitintensiv , aber die Mühe hat sich echt gelohnt.

Kommentare:

Mela hat gesagt…

Hallo Pitti,

das Nadelkissen sieht Zauberhaft aus, die Arbeit hat sich wirklich gelohnt, toll.

LG Mela

Stefie hat gesagt…

wunderschööööööööööööööööööön geworden, so ganz romantisch.
lg stefie

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Das ist ja wirklich ein reizendes Nadelkissen, wunderschön!!
Liebe Grüße
Gitti

WiSabi Kreativ hat gesagt…

Wow.......... Wunderschön geworden . Deine Arbeit hat sich gelohnt .
Herzliche Grüße Sabine /WiSabi

Silke von Villa Ratatouille Bären hat gesagt…

Das Nadelkissen ist wunderschön geworden. Eigentlich viel zu schade zum benutzen : )

seifentier hat gesagt…

hallo liebe Pitti,

was für ein Traum:-) Ich hab auch so viele kleine Reste - gibts da ne Anleitung oder hast du die einfach so zusammengenäht???

Ganz liebes Grüßle von Ines

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Wunderschön, die Arbeit und Mühe hat sich gelohnt! Es sieht so schön und romantisch aus!

LG Sabine