Sonntag, 8. September 2013

Eine neue Leidenschaft

Schon lange habe ich mit Sempervivum geliebäugelt, aber nie so richtig gewusst wohin damit.
Auf dem Trödel habe ich ein paar alte Kupferpfannen gefunden und somit war es klar.
Dann noch ein paar kaputte Töpfe umgemodelt und einen kleinen Steingarten angelegt und dann ging es ans Pflanzen kaufen.
Ich wusste gar nicht das es so viele Arten gibt und ein paar Schöne habe ich mir hoffentlich ausgesucht.
Jetzt müssen sie nur noch anwachsen und gedeihen.





Kommentare:

strick-blume hat gesagt…

Jöö ist dass nett. Solche hab ich auch im Garten aber nicht so schön platziert, da hast du mir jetzt einen super Anstoß gegeben, herzlichen Dank

Ariane

Mela hat gesagt…

Hallo Pitti,

schaut das super aus, ich liebe Steingärten, wenn ich grad den Platz hätte, aber mit deinen Bildern hast d mich auf eine Idee gebracht, weil einen Topf als Steingarten umzuwandeln, das sollte mein Platz auf der Terrasse auch noch hergeben.

Super, hammer, genial ;o)))


LG Mela